S        

Problem Formel Bemerkungen
Schriftgröße / - art  des Blattregisters ändern -- Kein Excelproblem, kann über
Systemsteuerung/Anzeige -> Register Darstellung -> Bildelement: Bildlaufleiste
geändert werden
Sonderzeichen eingeben -- Siehe Extraseite
=VERKETTEN(A1;" m";ZEICHEN(178)) ergibt: ZellwertA1 m²
Seitenrändereinstellung von Kopf- und Fußzeilen -- Diese sind leider nur von dem maximalen Druckbereich des Druckertreibers abhängig.
Als Umgehungslösung helfen nur Leerzeichen  :-(
Seitenansicht funktioniert nicht -- Wahrscheinlich ist kein Drucker installiert
Schaltjahre in Excel Alle Schaltjahre, auch der Jahrhundertwechsel mit der 400-jährigen Ausnahme beherrscht Excel.
Es gibt, gab kein Millenniumsproblem in Excel.

Außer: Für Excel gibt es aus Kompatibilitätsgründen den  29.Februar 1900. Dies beruht auf der Tatsache, dass Excel zu Produkten welche bei der Markteinführung von Excel bereits auf dem Markt waren kompatibel gehalten wurde. Diese anderen Produkte hatten bereits den Datumsfehler.

Siehe: http://www.microsoft.com/IntlKB/Germany/support/kb/d35/d35413.htm?LN=DE&SD=SO&FR=0

Schaltjahr feststellen =WENN(REST(JAHR(A1);400)=0;"Schaltjahr";WENN(UND(REST(JAHR(A1);4)=0;REST(JAHR(A1);100)<>0);"Schaltjahr";"365 Tage")) Hier wird das Datum in Zelle A1 Geprüft
=Schaltjahr() benutzerdefinierte Funktion:

Function Schaltjahr(Jahr)
J = Year(Jahr)
If (J Mod 4) = 0 And (J Mod 100) <> 0 Or (J Mod 400) = 0 Then
Schaltjahr = "Schaltjahr"
Else
Schaltjahr = "kein Schaltjahr"
End If
End Function

 
Suchen nach ? bzw. * --- hierzu muß vor diesen Wildcharts die Tilde "~" geschrieben werden
Zahlen sortieren funktioniert nicht richtig   Siehe
Symbolleiste anpassen

Siehe Extraseite

Hintere Spalten wieder einblenden GEHEZU IV1
dann mit gedrückter STRG-Taste Cursor nach links bewegen
rechte Maustaste - Spalte einblenden.
     

 

Startparameter von Excel Parameter Bemerkungen
    Die Ordner "Mirosoft Office"   und "Eigene Dateien" sind  wegen der Leertaste nur über den DOS-Namen ansprechbar.
<Dateiname>   C:\Programme\Micros~1\Office\excel.exe "C:\Eigene~1\Test.xls"
 
Excel starten und eine Datei  öffnen
/automation C:\Programme\Micros~1\Office\excel.exe /automation      Excel ohne Add-Inns und ohne Dateien aus den Startverzeichnissen starten
/i C:\Programme\Micros~1\Office\excel.exe /i Excel immer im Vollbildmodus starten, auch wenn das letzte mal als Fenster geschlossen
/e C:\Programme\Micros~1\Office\excel.exe /e Excel ohne neue Mappe starten
/r <Dateiname>   C:\Programme\Micros~1\Office\excel.exe /r "C:\Eigene~1\Test.xls"
 
Excel starten und eine Datei schreibgeschützt öffnen
/s C:\Programme\Micros~1\Office\excel.exe /s Excel im Abgesicherten Modus Starten, es werden alle Startverzeichnisse umgangen
/p <Verzeichnis> C:\Programme\Micros~1\Office\excel.exe /p "C:\Windows" Excel starten und das aktuelle Verzeichnis wechseln
/m C:\Programme\Micros~1\Office\excel.exe /m Excel mit neuer Mappe mit Excel4-Makrosheet starten
/regserver    C:\Programme\Micros~1\Office\excel.exe /regserver     startet Excel und schreibt in die Registrierung die Excelangaben neu. Anschließend wird Excel geschlossen.
/unregserver    C:\Programme\Micros~1\Office\excel.exe /unregserver     startet Excel und entfernt aus der Registrierung alle Excelspezifischen Einträge. Anschließend wird Excel geschlossen.
/o C:\Programme\Micros~1\Office\excel.exe /o Schreibt fehlende Einträge in die Registrierung hinzu, korrigiert aber keine falschen.


Meine aktuellsten Exceltipps finden Sie hier: