P

Problem Makro
Pfad der ADD-Ins ermitteln Sub Add_In_Pfad()
MsgBox Application.LibraryPath
End Sub
Pfad des Verzeichnisses
"Eigene Dateien" bei NT-Benutzern ermitteln
(auch Win 9x)

      _bas.gif (1225 Byte)  Aufgrund der Größe gleich als Modul zum importieren
Komplette Pfadangabe der Arbeitsmappe in die Fußzeile (links) eintragen.
Arbeitsmappe muß gespeichert sein!
'Makro hinter "DieseArbeitsmappe" eintragen
Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)
ActiveSheet.PageSetup.LeftFooter = ThisWorkbook.FullName
End Sub
Die anderen Variationen: Sub Kopf_und_Fusszeile_mit_Pfad()
'Kopfzeile mitte:
ActiveSheet.PageSetup.CenterHeader = ThisWorkbook.FullName
'Kopfzeile links:
ActiveSheet.PageSetup.LeftHeader = ThisWorkbook.FullName
'Kopfzeile rechts:
ActiveSheet.PageSetup.RightHeader = ThisWorkbook.FullName
'Fusszeile mitte:
ActiveSheet.PageSetup.CenterFooter = ThisWorkbook.FullName
'Fusszeile links:
ActiveSheet.PageSetup.LeftFooter = ThisWorkbook.FullName
'Fusszeile rechts:.
ActiveSheet.PageSetup.RightFooter = ThisWorkbook.FullName
End Sub
Paßwortabfrage:
Nach 3 Fehlversuchen Datei ungespeichert schließen
Sub Pruefen()
Dim PW, PWEingabe, Fehler
PWort = "abc"
Fehler = 1
'Die Passwort Eingabe wird geprüft
nochmal:
PWEingabe = InputBox("Bitte geben sie Ihr Paßwort ein" & Chr(13) & _
"Das richtige Paßwort lautet: ""abc""", "Paßwortabfrage")
If PWEingabe <> PWort Then
'Prüfen wie oft bereits Fehler
If Fehler < 3 Then
MsgBox "Sie haben kein oder ein ungültiges Paßwort eingegeben!", _
vbOKOnly, "Falsche Eingabe"
Fehler = Fehler + 1 'Fehler zählen
GoTo nochmal 'Zurück zur Paßworteingabe
Else
MsgBox "Sie haben 3 Mal ein falsches Paßwort eingegeben" _
& Chr(13) & "Die Datei wird geschlossen"
'Datei ohne Speichern schließen
ThisWorkbook.Close SaveChanges:=False
End If
Else
MsgBox "Ihre Paßwort-Eingabe war OK"
End If
End Sub


Meine aktuellsten Exceltipps finden Sie hier: